Aktuelles

1 :: 2 :: 3 :: 4 :: 5 :: 6 :: 7 :: 8 :: 9 :: 10 :: 11 :: 12 :: 13 :: 14 :: 15 :: 16 :: 17 :: 18 :: 19

..:: 15.07.2013 ::..
U15 leider mit Niederlage im Spitzenspiel
Am Samstag stand das Spitzenspiel unserer U15 Jungs gegen den TC Holzwickede an. Leider gab es am Ende eine knappe 2:4 Niederlage. Durch den Sieg hat sich Holzwickede den Gruppensieg und die Teilnahme an der Kreismeisterschaft gesichert. Bei schönstem Tenniswetter erwiesen sich die Jungs unseres Gegners einfach zu stark. Nachdem es nach den beiden Einzeln von Timo und Jan 1:1 stand, hatte Alex bereits den Sieg vor Augen, verlor aber mehr als unglücklich nach 6:1 und 5:1 Führung noch im Match-Tiebreak mit 6:10. Auch Justin hat noch einmal alles versucht, aber auch sein Gegner war einfach zu gut, so dass es nach den Einzeln schon vorentscheidend 1:3 stand. Für unsere Junioren geht es nun nach den Ferien noch um den Kampf um den sehr guten 2. Platz in dieser starken Gruppe.



Dafür wünschen wir weiterhin viel Erfolg!



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

..:: 11.07.2013 ::..
Spitzenspiel U15 Junioren am Samstag, 13.07.2013 ab 13 Uhr
Hallo Tennis-Freunde!!!



Unsere U15 Junioren haben am Samstag ein echtes Spitzenspiel gegen den punktgleichen TC Holzwickede auf unserer heimischen Anlage. Ein Sieg in diesem Spiel und die Jungs stehen mit mehr als einem Bein in der Endrunde zur Kreismeisterschaft, was eine fantastische Leistung ist.



Wer also Lust hat unsere Jungs zu unterstützen ist herzlich eingeladen.



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

Tabelle



..:: 10.07.2013 ::..
U18 - 3. Niederlage im 3. Spiel, aber gut gekämpft
Gestern hatten unsere U18 Junioren ihr 3. Saisonspiel. Leider gab es dort auch die 3. Niederlage beim 2:4 gegen den TC Oespel Kley.



Nach den 4 Einzeln sah es noch ganz gut aus für Dennis, Joshua, Niklas und Justin, doch leider gingen dann die beiden Doppel knapp verloren (jeweils 5:7 im 2. Satz).

Weiter geht es erst nach den Sommerferien am Freitag, den 06.09. im letzten Spiel beim TC Kirchhörde und vielleicht gelingt ja dort der 1. Sieg – wir wünschen es den Jungs!



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

..:: 08.07.2013 ::..
U15 Junioren nach 3. Sieg Tabellenführer
Am Samstag haben unsere U15 Jungs den 3. Sieg im 3. Spiel eingefahren und sich durch das 5:1 gegen GSV Fröndenberg an die Tabellenspitze gesetzt – Herzlichen Glückwunsch!



Die Besetzung Jan Eric Kersten, Timo Schröer, Justin Böhmer, Alexander Möller & Dominik Hein ließen dem doch leicht überforderten Gegner keine Chance und die Jungs sind somit auf dem besten Weg, die Liga zu rocken. Am nächsten Samstag im Heimspiel gegen den punktgleichen TC Holzwickede geht es vermutlich bereits um den Gruppensieg. Dafür wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.



…und nicht vergessen: Dem Gegner immer den nötigen Respekt entgegenbringen!



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

..:: 05.07.2013 ::..
Street Tennis Tour Unna
Heute fand auf dem Marktplatz in Unna die WTV Street Tennis Tour statt, bei der wir uns als Verein auch den Unnaer Schulen präsentiert haben. Dort haben wir mit Hilfe unseres unermüdlichen Trainers Thomas einige Übungen für die Kinder angeboten und zudem eine kleine "Sichtung" veranstaltet. Insgesamt 24 Kinder durften sich Ihren Recall-Zettel abholen und sind am kommenden Sonntag (07.07.) von 13-16 Uhr bei uns auf die Anlage zu einem Schnuppertraining eingeladen. Mal schauen, ob wir das ein oder andere Kind begeistern konnten…



Vielen Dank auch an Petra Hardt für die Unterstützung beim Stempeln und bei Wolfgang Florack für Kaffee und Kuchen zwischendurch.



Liebe Grüße



Marc Hannuschka





WTV-Link
..:: 04.07.2013 ::..
Die U11 gewinnt auch das 2. Heimspiel
Unsere U11 entpuppt sich langsam aber sicher als Favorit. Gestern gab es bereits den 2. Sieg im 2. Heimspiel und die damit verbundene Tabellenführung! Die Besetzung Florian Haschke, Leonie Pothmann, Luis Velasquez und Toni Diefenbach hatten den Gegner von BW Alstedde (fast) immer im Griff und gewann hochverdient mit 5:1. Herzlichen Glückwunsch! Jetzt stehen 2. Auswärtsspiele gegen die schwächer einzuschätzenden Teams aus Lütgendortmund und Aplerbeck an, so dass unsere Kinder vielleicht sogar vom Aufstieg träumen dürfen. Weiter so!!!



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

..:: 02.07.2013 ::..
U15 Mädchen leider mit Heimniederlage
Gestern fand bereits das 2. Spiel unserer U15 Mädchen statt, das leider gegen eine sehr starke Mannschaft von GW Unna mit 0:6 verloren ging. Trotzdem haben sich Anna Goershoff, Lilly Kersten, Lara Riedel, Anna & Sophie Brinkmann sowie Annika Förster tapfer geschlagen. Weiter geht es am Montag, den 15.07. um 17.00 mit einem weiteren Heimspiel gegen Eintracht Ergste.



Weiterhin viel Erfolg!



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

..:: 24.06.2013 ::..
Prima Saisonauftakt bei den U15 Mädchen & Jungs, die U18 zahlt Lehrgeld
Am Wochenende starteten weitere 3 Jugendmannschaften in ihre diesjährige Meisterschafts-Saison.



Unsere U15 Juniorinnen traten auswärts bei SV BW Alstedde an und siegten in der Formation Anna Goershoff, Lilly Kersten, Annika Förster, Sophie Brinkmann & Lara Riedel mit 6:0 – Herzlichen Glückwunsch

Zum nächsten Spiel am Montag, den 01.07. 2013 ab 17.00 Uhr empfangen unsere Mädchen dann den vermeintlichen Favoriten GW Unna. Dafür wünschen wir viel Erfolg!



Auch die U15 Junioren spielten auf heimischer Anlage gegen SV BW Alstedde. Auch hier gab es ein deutliches 6:0 in der Besetzung Jan Kersten, Timo Schröer, Justin Böhmer, Yannick Maßmann – Herzlichen Glückwunsch

Weiter geht es am Samstag, 29.06.2013 um 13.00 Uhr beim ATV Dorstfeld.



Die U18 musste leider gleich in ihrem 1. Heimspiel eine bittere 0:6 Niederlage gegen TC Eintracht Dortmund hinnehmen. In der Besetzung Dennis Jerghoff, Jan Schletter, Joshua Böttcher und Niklas Hardt musste man trotz guter Spiele und großer Gegenwehr am Ende feststellen, dass der Gegner eine Nummer zu groß war. In dieser sehr schweren Gruppe geht es nun am Freitag, 28.06.2013 um 16.00 Uhr zum Auswärtsspiel gegen TC Kamen-Methler, vermutlich neben TC Eintracht DO der stärkste Gegner – also gilt es, nicht den Mut zu verlieren!



Am kommenden Mittwoch ab 16.00 Uhr startet auch unsere U11 gemischt in die neue Saison – interessierte Besucher sind herzlich Willkommen.



Allen Mannschaften weiterhin viel Erfolg



Liebe Grüße



Marc Hannuschka

..:: 20.06.2013 ::..
Trotz 0:6 Niederlage bei GW Unna €“ unsere U10 kann stolz auf sich sein
Zum Abschluss dieser U10 Saison spielten unsere Jüngsten am Montag bei GW Unna. Trotz einer 0:6 Niederlage gegen spielerisch und körperlich überlegene Gastgeber, können unsere Kinder stolz auf die erbrachte Leistung sein. Alle 7 Teammitglieder kamen noch einmal zum Einsatz und präsentierten sich als geschlossene Mannschaft.



Am Ende reichte es in einer schweren Gruppe zu einem hervorragenden 3. Platz:



Tabelle



Auf diesen Nachwuchs können wir bauen und uns schon jetzt auf die nächste Saison freuen.



Zudem konnten wir feststellen, dass der SSV Mühlhausen-Uelzen ein deutlich besserer Gastgeber ist, als die Vereine, bei denen wir angetreten sind – dies macht uns sympathisch und genau das werden wir uns erhalten.



Die U10 hat es vorgemacht und ich freue mich schon jetzt auf die ab Freitag beginnenden Spiele der U18, U15 Juniorinnen, U15 Junioren und U11 gemischt.



Liebe Grüße



Euer Jugendwart



Marc Hannuschka

..:: 11.06.2013 ::..
U10 bleibt zu Hause eine Macht!
Mit den neuen Vereins-Polohemden präsentierte sich gestern unsere U10 in bestechender Form und besiegte in der Besetzung Lena Manke, Jonas & Sophie Hanstein, Nico Lorenz und Max Hannuschka die U10 vom TSC Hansa Dortmund mit 5:1. Nach dem 3:3 im 1. Heimspiel bleiben unsere Jüngsten somit eine Heimmacht. Es war ein toller Tag bei schönstem Tenniswetter, sehr netten und fairen, wenn auch nicht immer zählsicheren Gästen (insbesondere im Doppel Match-Tiebreak) und stolze Sieger, die noch lange von diesem Erlebnis zehren werden.



Am kommenden Montag (17.06.) steht das letzte Spiel beim großen Nachbarn GW Unna an und vielleicht können wir GW noch etwas ärgern.



Lieben Dank auch noch einmal an den U10 Mannschaftsführer Sebastian Hanstein, der noch die notwendigen Midcourt Linien besorgt hat und wie immer mit Hilfe einiger Elternhände für einen tollen Nachmittag gesorgt hat.