Aktuelles

1 :: 2 :: 3 :: 4 :: 5 :: 6 :: 7 :: 8 :: 9 :: 10 :: 11 :: 12 :: 13 :: 14 :: 15 :: 16 :: 17

..:: 13.07.2018 ::..
MBO: Endlich genehmigt!

Nach etlichen vom Verband abgelehnten Terminen, sind schlussendlich doch noch zwei Tage genehmigt worden:

Mühlbär Open - Der Sonntag am 19.08.2018: D40 & H40 (jeweils LK 15-23)
Mühlbär Open - Der Samstag am 25.08.2018: D30 (LK15-23) & Herren offen (LK 8-23)

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über mybigpoint.de . Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer(innen) aus den SSV-Reihen und verweisen auf den Rabatt von 5€ für Frühbucher.


Ebenfalls erwähnt werden soll das einzige Ergebnis vom letzten Wochenende: Die H60 4er erkämpfte ein 3:3 gegen Holzwickede und steht damit derzeit auf dem zweiten Rang.

Für alle Mannschaften, die ihre Spiele noch nicht durch haben, steht jetzt die lange Sommerpause bevor. Die Anlage ist an den Wochenenden, von einzelnen Veranstaltungen (FuBaTe nächsten Samstag; Mühlbach Cup am 18.08.) abgesehen, also frei.
..:: 06.07.2018 ::..
Ausblick / Rückblick / MBO

An diesem Wochenende gibt es wenig Spielbetrieb beim SSV: Lediglich die H60 4er bestreitet am Samstag ab 13:00 Uhr ein Heimspiel gegen TC Holzwickede. Wir wünschen der Truppe erfolgreiche Spiele und ob der herrschenden Temperaturen einen kühlen Kopf.

Deutlich mehr war am letzten Wochenende los: Vier männliche und eine Damenmannschaft waren im Einsatz. Sie holten einen Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Wer den einen Sieg holte? Logisch, die Damenmannschaft!
Unsere Verbandsliga-D40 schaffte am letzten Spieltag, in einer hart umkämpften Begegnung mit fünf Matchtiebreaks, die Sensation als erste Mannschaft überhaupt, den Tabellenführer und Aufsteiger in die Westfalenliga Dortmund Brackel in die Knie zu zwingen. Durch den Sieg steht die D40, die mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet war, in der Abschlusstabelle auf einem starken dritten Rang. Wir verneigen uns vor dieser tollen Leistung und gratulieren herzlichst!

Über den Stand des Herrentennis beim SSV breiten wir in dieser Woche den Mantel des Schweigens aus und werfen stattdessen lieber einen Blick nach Hemmerde: Dort tritt in dieser Saison eine neu formierte D40 4er -Spielgemeinschaft an, die zur Hälfte aus SSV-Spielerinnen besteht. Alle haben LK23 und befinden sich mitunter in ihrer ersten Saison. Umso überraschender das Ergebnis am ersten Spieltag: Das Team bezwang TG Gahmen souverän mit 6:0 und katapultierte sich direkt an die Tabellenspitze. Auch hier herzlichen Glückwunsch!

Weniger Grund zur Freude gibt es derzeit im Bezug auf die geplanten Mühlbär Open: Wegen Überschneidung mit dem Mercedes Cup bei GW Unna wurde unser Antrag für den 26. August abgelehnt. Die neuen Planungen sehen vor, am So., den 19.08., die D40 und H40 -Konkurrenzen auszutragen und am Sa., den 25.08., D30 und Herren offen. Alles selbstredend vorbehaltlich der entsprechenden Genehmigungen.
..:: 29.06.2018 ::..
Zweite Saisonhälfte startet / FuBaTe / Mühlbär Open / Kamen Open

Drei SSV-Mannschaften haben bereits sämtliche Saisonspiele absolviert, für andere geht es an diesem Wochenende erst los: Die H40 und H60 4er haben morgen ihren ersten Spieltag. Außerdem greifen heute die U15m und morgen unsere Verbandsliga -D50 zum Schläger. Alle genannten Mannschaften spielen auswärts. Das einzige Heimspiel des Wochenendes bestreitet morgen die U18m gegen Eintracht Dortmund 2. Wir wünschen allen SpielerInnen für ihre Partien ein besseres Händchen als es Jogi Löw bei der Zusammenstellung seines Kaders hatte.

Apropos Fußball: Der Deutsche Fußball steckt in einer tiefen Krise. Am 21.07. wollen wir beim alljährlichen Fußballtennisturnier unter Beweis stellen, dass es zumindest in Mühlhausen-Uelzen noch Menschen gibt, die ordentlich und mit einer gewissen intrinsischen Grundmotivation den Ball kicken können. Ein großer Spaß für Jung und Junggeblieben! Die Anmeldeliste liegt im Clubhaus aus.

Der geplante Termin für die Mühlbär Open wurde vom WTV in dieser Woche mit Hinweis auf das zeitgleich stattfindende Turnier in Methler abgelehnt. Neuer geplanter Termin: 25./26.08.

Gestattet sei auch noch der Hinweis auf die bis Sonntag laufenden Kamen Open auf der Anlage des VfL. Dort kämpfen derzeit Spieler ab Position 297 der WELTrangliste um 15.000$ Preisgeld. Angucken lohnt sich!
..:: 26.06.2018 ::..
Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!

Der SSV feiert das zweite erfolgreiche Wochenende in Folge: Zwei Siege aus drei Partien bedeuten abermals eine positive Bilanz.

Die eine Niederlage bedeutet aber leider den Abstieg der H55 aus der Bezirksliga. Nach dem hauchdünnen Aufstieg im letzten Jahr reichte der Mannschaft, die kein einziges Mal in Bestbesetzung auflaufen konnte, ein Sieg aus sechs Partien nur zum vorletzten Platz.

Dieser Abstieg kann in der Vereinsbilanz jedoch möglicherweise durch die positivste Überraschung der Saison wett gemacht werden: Die weibliche U18 gewann auswärts in Methler 6:2, verteidigte damit ihren Platz an der Tabellenspitze und empfängt am letzten Spieltag den TC Mengede zum direkten Duell um den völlig unerwarteten Aufstieg. Allerdings ist der letzte Spieltag erst in zwei Monaten, die Damen müssen die Spannung also noch lange aufrecht erhalten.

Den zweiten SSV-Sieg des Wochenendes fuhren die Verbandsligadamen der D50 ein. Im prestigeträchtigen Derby mit dem VfL Kamen errangen sie ein ungefährdetes 6:3. Bedenkt man, dass Kamen seine drei Punkte allesamt im Matchtiebreak holte, sind die Sesekerinnen nur knapp einer kolossalen Klatsche entgangen. Mit nun drei Siegen nacheinander haben sich unsere Damen ins gesicherte Mittelfeld geschoben und das Saisonziel Klassenerhalt bereits vor dem letzten Spieltag erreicht. Glückwunsch!
..:: 20.06.2018 ::..
Lichtes Wochenende für den SSV

Im bisherigen Saisonverlauf musste an dieser Stelle nach jedem Spieltag ein tendenziell düsteres Bild gezeichnet werden, denn an jedem einzelnen wurden mehr Begegnungen verloren als gewonnen. Doch nicht so am letzten Wochenende!

Zwar verloren die H55 und U18m, doch die U15m, U18w, D50 und 1.Herren gewannen ihre Partien. Jeder dieser Siege war bedeutsam: Für die U15m war es nach zwei deutlichen Niederlagen zu Saisonbeginn der erste Erfolg, die U18w stürzte den Tabellenführer und setzte sich als einzige noch ungeschlagene SSV-Mannschaft selber an die Spitze, und die D50 tat in der Verbandsliga einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Den Klassenerhalt bereits geschafft hat am Sonntag die 1.Herren im direkten Duell am letzten Spieltag mit dem TC Mengede. Dank einer starken Mannschaftsleistung wurde ein verdientes 6:3 eingefahren und dieses bei Pizza, Fußballtennis und Fußballgucken (wir halten eine 2er-Abwehrkette für kein gutes Zukunftsmodell, Jogi!) bis in die späten Abendstunden gefeiert. Bilder finden sich in der Fangalerie.

Wir hoffen, dass sich der positive Trend des letzten Wochenendes am nächsten fortsetzt und die U18w, W50 & M55 dem SSV einen weiteren lichten Spieltag bescheren.
..:: 30.04.2018 ::..
Herren 55 siegreich

Kaum in die Bezirksliga aufgestiegen stürmen unsere Herren 55 mit einem souveränen 5:4 Sieg gegen Recklinghausen-Süd an die Tabellenspitze.
Der 2.Spieltag gegen TC Ahlen verlief ausgesprochen unglücklich. Nach 3:3 in den Einzeln verletzte sich Werner Weber gleich zu Beginn des Doppels. Kurze Zeit später musste auch das 2. Doppel, in Führung liegend, verletzungsbedingt aufgeben.
Bild: Offizielles Mannschaftsfoto 2018
..:: 13.04.2018 ::..
Platzeröffnung

Liebe Vereinsmitglieder,

endlich, am kommenden Samstag, 14.04. können wir wieder in die Sommersaison starten.

Bitte denkt an die Platzpflege und wir werden alle viel Freude an unseren Plätzen haben.

Uns allen wünsche ich ein super Sommer, erfolgreiche Spiele und natürlich das aller wichtigste,
ganz viel Spaß.

Heike Hagenberg
-Sportwart-

..:: 16.02.2018 ::..
Einladung zu Hauptversammlung

Einladung zur Hauptversammlung am 5. März 2018 ab 19:30 Uhr im
49er Clubhaus.
..:: 02.12.2017 ::..
Traditionelles NIKOLAUSTURNIER am 2. Dezember mit Rekordbeteiligung

Viel Spaß hatten die SSV-Jugendlichen am Vormittag und die Erwachsenen am
Nachmittag beim traditionellen Nikolausturnier.
..:: 23.11.2017 ::..
Generalüberholung schreitet planmäßig voran

Begünstigt vom Wetter konnten die Arbeiten im Rahmen der
Generalüberholung der Plätze 3 und 4 zügig durchgeführt und
gerade rechtzeitig vor dem ersten Schneefall des Winters abgeschlossen werden.
Weitere Fotos in der Bildergalerie.